News Collection

Nokia kauft Trolltech

Mit einem angeblich 150 Millionen Dollar Deal verleibt sich Nokia die Software Schmiede Trolltech ein.

Was ist so interessant an der Nachricht, dass COM.lounge sie in seine Nachrichten aufnimmt? Weil Nokia durch seine Massenentlassungen in Bochum in die Schlagzeilen gekommen ist?
Nein, wir interressieren uns lieber für Trolltech die mit ihrer "Qt" Softwarebibliotheken durch Skype und Google Earth groß rausgekommen sind und für ihre Hompepage auf Plone vetrauen.  Wie wir auch!

Was war 2007? Wie wird 2008?

Plone 3 mit seinen neuen Features steht im Fokus: Zahlreiche Anfragen und Aufträge zeugen von den großen Stärken Plones! Sicherheit, Flexibiltät, Workflow-Logik und die Extensibilität durch Python Libraries sind dabei nur einige.

Viele fragen uns: "Wie ist das Jahr 2007 gelaufen, was habt ihr denn für Projekte gemacht?  Ich macht wohl nur noch SecondLife ...?"
SecondLife war sicherlich ein wichtiges Thema in 2007 und wird es auch in 2008 sein, aber Plone setzt sich nun langsam in Deutschland auf der ganzen Breite durch.
Plone 3 mit seinen neuen Features steht im Fokus: Zahlreiche Anfragen und Aufträge zeugen von den großen Stärken Plones! Sicherheit, Flexibiltät, Workflow-Logik und die Extensibilität durch Python Libraries sind dabei nur einige. Da fast alle Aufträge in den Bereichen Intranet und Extranet lagen, gibt es nichts worauf man klicken könnte ... Schade! Daher gab es auch keine "Promotion-News" innerhalb dieser Nachrichten.

Da die Projekte teilweise als "secret" einzustufen sind, dürfen und wollen wir nichts ausplaudern. Aber die Auftraggeber sind auch Vetragspartner und so haben wir u.a. gearbeitet mit: einer europäische Firma aus der Chlorchemie, der NATO Air Command and Control System Management Agency, und einer weltweit führenden Firma "bei der Ausstattung von Fahrzeugen, bei der Gebäudeeffizienz und bei Energielösungen".  Ach ja: und noch diese große Extranet-Sache für diese riesige internationale Telekommunikationsfirma, deren Namen wir hier auf keinen Fall nennen wollen.

Es war genug Arbeit in 2007, neben eingen internationalen Konferenzen und Plone Sprints und der Inizierung des WebMontag in Aachen. 
Und so wird es in 2008 weitergehen: Der Tag des offenen Denkmals wird neu implementiert in Django,  das Magazin Luna soll als Redaktiosnsytem ins Netz (ein klarer Fall für Plone).

Carsten Rebbienund Christain Scholz sind gerade in Österreich beim SnowSprint und arbeiten fleißig am neuen Kommentierungsmechanismus in Plone.

Frohes Neues Jahr! und ein Tipp für alle SL Interessierten

Frohes Neues Jahr! und ein Tipp für alle SL Interessierten

Christain Scholz aka Tao Takashi

Zum Jahresanfang bringt das SLM (Second Life Magazin) neben vielen spannenden Themen rund um Second Life auch ein Interview mit  Christain Scholz über die Zukunft des Web 2.0 und virtueller Welten  (i.B. SecondLife).  Da Christian als Tao Takashi Mitglied der "Second Life Grid Architecture Working Group" ist und auch durch seinem Blog  (unter dem  aka "Mr. Topf")  wachsende Bekanntheit genießt, sind seine Ausführungen ein wichtiger Beitrag zur Zukunft des New Media.  Leider gibts den Artikel nicht online, aber dafür das Magazin in jedem gut sortierten Zeitschriftenladen.

Erster Webmontag in Aachen ein voller Erfolg!!!

Erster Webmontag in Aachen ein voller Erfolg!!!

Webmontag bei COM.lounge, Aachen

Nach zögerlichen Anmeldungen zum ersten Treffen dieser Art in Aachen, wurde es dann doch eng: fast 30 Teilnehmer inaugurierten den Webmontag in Aachen/ Euregio. Es gab zwei Vorträge, Häppchen, Getränke sowie anregende und bis in die Nacht gehende Gespräche unter den Teilnehmern. Dabei erntete Rudi Rockt große Anerkennung. Das Projekt der Studenten der RWTH macht sich gerade auf den Weg Deutschland zu erobern. Kein Wunder also das die RWTH zu den Elite Universitäten gehört! Christian Scholz aka Tao Takashi berichtete von neuen Plänen die SecondLife Architektur umzustellen.

Was haben Novell, Akamai und der CIA gemeinsam?

Alle drei Firmen nutzen PLONE für ihre Websites!  Novell wird den meisten als Anbieter von Software (u.a. SUSE Linux Enterprise) und Services bekannt sein, Akamai steigert die Performance der Internetinhalte seiner Kunden (u.a. Apple, IBM, Audi, ESA) und der CIA? Sollte wohl jeder spätestens seit dem Film "Der gute Hirte" kennen.
Gut dass COM.lounge schon seit fünf Jahren Spezialist für PLONE ist und seinen Kunden den besten Service anbieten kann. Leider dürfen wir einige unsere größten Projekte nicht namentlich nennen, aber Sie finden in unseren Referenzen ein paar ausgewählte Beispiele.

AGB